Menu
menu

Mika Kaiyama und Prof. Dr. Anne Lequi vertreten als Demokratiebotschafterinnen des Landesprogramms unser Bundesland zum Tag der Deutschen Einheit

Mika Kaiyama und Prof. Dr. Anne Lequi nahmen als BotschafterInnen des Landesprogramms Sachsen-Anhalt am diesjährigen zentralen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in Potsdam teil und vertraten unser Bundesland.

Sie erlebten zwei interessante Tage, umrahmt von Begegnungen mit Politik, Verwaltung und vielen ehrenamtlichen AkteurInnen aus der gesamten Bundesrepublik.

„Eindrucksvoll waren neben dem ökumenischen Gottesdienst der Festakt im Filmpark Babelsberg, das anschließende Treffen mit dem Bundespräsidenten und der Besuch unterschiedlicher Stationen des Filmparks.  Wir fanden einhellig, dass der Austausch innerhalb unserer Gruppe, die aus so unterschiedlichen Bereichen zusammenkamen, aufregend war und verabredeten, dass wir in Zukunft in Verbindung bleiben wollen,“ so Mika Kaiyama.