Menu
menu

Anmeldung zur digitalen Landesdemokratiekonferenz am 09.Oktober 2020 in Halle (Saale) ab sofort möglich!

Am 9. Oktober 2020 jährt sich der antisemitische, rassistische und rechtsextremistische Terroranschlag von Halle (Saale) zum ersten Mal. In vielfacher Hinsicht stellt dieser Anschlag eine Zäsur dar. Alle Demokratinnen und Demokraten in Sachsen-Anhalt stehen in der Verpflichtung, aktiv dazu beizutragen, dass er sich niemals wiederholt.

Mit der Landesdemokratiekonferenz „Ein Jahr nach dem Attentat in Halle – Gemeinsam gegen Antisemitismus und Rassismus“ möchte das Land Sachsen-Anhalt gemeinsam mit Expertinnen und Experten zur Analyse und zur Entwicklung von Gegenstrategien beitragen. Die Impulsgeber werfen dabei einen Blick auf das Geschehene, auf neue Forschungsergebnisse und auf Herausforderungen für die Präventionsarbeit. Das Programm entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.  

Anmeldungen zur digitalen Teilnahme bis zum 02. Oktober 2020 an demokratie(at)ms.sachsen-anhalt.de

Weitere Informationen zur digitalen Teilnahme erhalten Sie nach Ende der Anmeldefrist per E-Mail.